blogkade
Ich habe dich bei deinem Namen gerufen, du bist mein

Archive for the ‘leben’ Category

Ich suche jetzt ein Pony!

Dezember 28, 2007

Ich habe diese Geschichte vor einigen Tagen bekommen und musste sehr schmunzeln. Doch eigentlich steckt mehr dahinter als nur ein Schmunzeln… Advertisements

Lauter Worship

November 17, 2007

Ich war heute bei der Worshipnight in der Gemeinde auf dem Weg. Ein sehr interessanter Abend… Eigentlich bin ich nicht wirklich charismatisch angehaucht, aber trotzdem habe ich mich mitschleifen lassen. Zu dritt, ab ins Auto und los… Dort angekommen bin ich erstmal baff. Die Dimensionen dieses Gemeindehauses sind Wahnsinn; ein Saal für gefühlt knapp 5000 […]

Wenn das Leben…

November 11, 2007

…einfach wär, könnte es jeder! Welch eine Weisheit…! Aber irgendetwas scheint dran zu sein. Immer wieder konfrontiere ich andere mit diesem Spruch. „Wenn das Leben einfach wär, könnte es jeder!“ Ein Blick in unsere Gesellschaft reicht, um zu erkennen, dass wirklich etwas dran sein muss. Tja, doch manchmal holt es einen selber ein… Immer wieder […]

Jagen oder angeln?

Oktober 28, 2007

Vor einiger Zeit sahs ich mit einem Freund beim gemütlichen Bier zusammen und wir haben uns unterhalten. Es ging um viele verscheidenen Themen: das Leben im Allgemeinen, Freundschaft, Beziehungen, Jugendarbeit… Er traf an diesem Abend eine Aussage, die sich in meinem Kopf festgebrannt hat. Eigentlich war sie mir schon lange klar, aber ich hätte sie […]

Absturz

Oktober 27, 2007

„Wer hoch hinaus will, muss auch ab und zu tief gefallen sein!“ Wer nicht schon einmal Rückschläge ertragen hat, wer noch nicht beim aufsteigen auf der anderen Seite vom Pferd herunter gefallen ist, der ist entweder nicht ehrlich zu sich selbst oder dessen Mutter war bei der realitätsnahen Erziehung immer stehts bemüht. Allerdings ist es […]

Und du?

Oktober 25, 2007

Bist du ehrlich? Schaffst du es zu anderen Menschen ehrlich zu sein? Und zu dir selbst? Kannst du anderen Menschen gerade raus sagen was du denkst oder hast du Angst davor, die Menschen zu verletzten die dir wichtig sind? Auch wenn es bedeutet, dir selbst und auch deinem Gegenüber damit mehr zu schaden, als wenn […]