blogkade
Ich habe dich bei deinem Namen gerufen, du bist mein

She Cries

„Can’t you see, I won’t leave!
But you have to open your eyes.“

„Here I stand, take my hand.
Let go of the fear that you hold!“

Hier bin ich, Herr. Nimm mir die Angst mich an dich zu hängen!

Musik ist der Schlüssel zum Herzen, heißt es oft. Musik kann uns bewegen und sie ist ein Sprachrohr für Dinge, die wir sonst nicht so einfach in Worte kleiden können…
—————-
Listening to: East West – She Cries

Won’t you come away with me tonight?
We can fly past the moon and the starlight
It doesn’t matter where you’ve been before
On a night like this
It doesn’t matter where you’ve been before
I’ll love you like this
And she cries, she cries, yeah

Can’t you see, I won’t leave
But you have to open your eyes
Here I stand, take my hand
Let go of the fear that you hold

Don’t throw your pearls to the swine tonight
Don’t let them take your innocence
Just remember the times that I held your hand and kept you close
Remember the times I held you up and now
She cries, she cries, yeah

Can’t you see, I won’t leave
But you have to open your eyes
Here I stand, take my hand
Let go of the fear that you hold

Advertisements

Keine Antworten to “She Cries”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: